Die moderne Pensionskasse

Die RPK ist eine junge Pensionskasse - gegründet 2004 im Zuge der Neuordnung der betrieblichen Altersversorgung des Bayer-Konzerns.

Ziel der Neuordnung war eine zukunftssichere, für den Konzern klar kalkulierbare Altersversorgung für künftige Mitarbeitergenerationen. Nach sorgfältiger Prüfung der verschiedenen Durchführungswege fiel die Entscheidung zu Gunsten der Gründung einer neuen Pensionskasse - eine klassische Finanzierungsform der betrieblichen Altersversorgung.

Als moderne Pensionskasse ist die RPK der Partner für eine zukunftsorientierte Altersversorgung:

  • Sicherheit durch Kapitaldeckung der zugesagten Versorgungsleistungen
  • Kapitalanlagepolitik mit Ausrichtung auf stetige, attraktive Renditen – bei strikt kontrolliertem Risiko – durch erfahrene Kapitalanlagemanager
  • Klare Tarife: Zu jedem Zeitpunkt ist für das Unternehmen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter transparent, welche Leistungen aus jedem Euro Beitrag mindestens entstehen wird